Events

Schnupperschießen

Wir bieten das einstündige Schnupperschießen als Firmenevent, für Schulklassen und Familienausflüge und für Kleingruppen ab 6 Personen an.

Jeder Gast bekommt eine komplette eigene Ausrüstung, die aus Bogen, Köcher, Pfeilen und Armschutz besteht.

Nach dem ca. 20 minütigen Basistraining können wir den Event individuell gestalten, mit verschiedenen Zielen und Aufgaben, Robin Hood Turnier oder einem aktionsreichen Bow Ball- Spiel.

Der Preis pro Person beträgt 15 Euro.

Das Schnupperschießen kann auch auf 1,5 - 2 Stunden verlängert werden, was sich bei Großgruppen anbietet.

Grundkurs Bogenschießen - Abenteuer Bogenjagd

Basierend auf einem ca. einstündigen Schnupperschießen, bei dem die Teilnehmer die Grundkenntnisse des Traditionellen Schiessens erlernt haben, setzen wir das Erlernte nun in die Praxis um. Entweder in Form von verschiedenen Übungen auf unserem Schießgelände ( Grundkurs ) oder durch eine geführte Parcoursbegehung durch unseren hauseigenen Waldparcours ( Abenteuer Bogenjagd ). Hier wird neben viel Spaß auch auf die Tricks- und Tücken beim Freilandschießen hingewiesen.

Die Parcoursbegehung erfolgt in kleineren Gruppen von 6 - 8 Personen mit jeweils einem sachkundigen Teamer.

Der komplette Event dauert ca. 3 Stunden. Der Preis pro Person beträgt 29 Euro.

Kindergeburtstag

Bei unserem Familien- Geburtstagsangebot legen wir besonderes Augenmerk auf Sicherheit und Spaß.

Wie beim Schnupperschießen kann der Event individuell gestaltet werden. Basistraining, Zielschießen, Robin Hood- Turnier und ein Bowball Spiel stehen auf dem Programm. Das Mindestalter für Kinder beträgt 8 Jahre.

Der Event ist auf 1,5 Stunden ausgelegt. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Die Geburtstagspauschale liegt bei 95 Euro.

parcoursbesuch Jagdparcours Willebadessen

Voraussetzung für eine eigenständige Parcoursbegehung ist ein ca. halbstündiges Schnupperschießen mit Einweisung in Schießtechnik und Ausrüstung.

Die Teilnehmer können dann in Eigenregie den Parcours begehen, mit eigener Mietausrüstung. Der Besuch des kompletten Parcours dauert gute 3 Stunden,

kann aber auch jederzeit abgekürzt werden. Eine gültige Privathaftpflicht ist erforderlich und wird beim Eintragen im Parcoursbuch im "Bogenstübchen" abgerufen. Die Mietausrüstung wird nach dem Parcoursbesuch wieder abgegeben.

Kostenbeitrag für Einweisung, Mietausrüstung und Parcoursgebühr:  20 Euro p.P.

Übersicht

 

Firmen Events werden den individuellen Wünschen der Kunden angeglichen.

Angefangen beim einstündigen Schnupperschießen kann der Event auch auf 1.5 Std. erweitert werden, mit abschließendem BowBall- Turnier, einem "Robin Hood" Turnier oder einem gemeinschaftlichen Grillen.

Oder die Begehnung des Bogenparcours nach einem Einschießen mit Einweisung auf dem Schießplatz.

Größere Gruppen können dann auch, aufgegliedert in kleinere Gruppen, den Parcours besuchen, mit oder ohne Begleitung eines Teamers.

Bei schlechten Witterungsverhältnissen kann gegebenenfalls ein große Reithalle genutzt werden, die gleich in der Nähe liegt.

 

Bogenbau- Kurs mit Pip Bickerstaffe

Bogenbau mit Pip Bickerstaffe

 

Zweimal im Jahr findet ein Bogenbau- Kurs mit Pip Bickerstaffe bei uns statt.

Dort könnt Ihr Euch unter fachlicher Anleitung einen Englischen Langbogen oder Flachbogen bauen.

Die Rohlinge ( Staves ) werden in kompositbauweise individuell für die Kunden vorbereitet, so dass nach 2 Tagen ein komplett schussfertiger Bogen entstanden ist.

Bedauerlicherweise musste Coronabedingt der Kurs von 2020 immer wieder verschoben werden. Dieser Kurs ist also ausgebucht.

Der Kurs findet in aller Voraussicht am 10. und 11. Juli statt.

 

Alles Weitere entscheidet die aktuelle Coronalage, an der wir leider nichts ändern können.